Fitness-Rezept: Quark-Schokobrötchen

Schokobrötchen vom Bäcker sind doch immer ein Genuss. Mit viel Zucker und Weizenmehl aber nicht immer die beste Entscheidung. Unsere Quark-Schokobrötchen schmecken wie vom Bäcker und sind schnell gemacht.

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Quark-Schokobrötchen

MENGE
ZUTAT

200 gr
Magerquark

200 gr
Vollkornmehl

1
Ei

2 TL
Backpulver

2 EL
Agavendicksaft

30 gr
Zartbitter-Schokostückchen


Zubereitung Quark Schokobrötchen

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal; Art: Snack & Dessert; proteinhaltig

  1. In einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver und die Schokostückchen vermischen.

  2. Den Quark, das Ei und Agavendicksaft dazugeben und alles gut verkneten.

  3. Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und auf ein Backblech legen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 15-20 Minuten goldbraun backen.

AsVIVA und das Team von basicfitness.de wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Nährwertangaben

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: gr Proteine, KH: gr Kohlenhydrate, FE: gr Fett).

EG:
329,0

PR:
18,8

KH:
43,3

FE:
8,0



Fitnessrezepte im AsVIVA-Shop powered by basicfitness.de

Fitnessrezepte im AsVIVA-Fitnessgeräte-Shop powered by basicfitness.de



FITNESSGERÄTE, E-BIKE und Keramikgrills zum top reduzierten Vorbesteller-Preis


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.