Fitness-Rezept: Stir-Fry mit Hühnerfleisch, Gemüse und Reis

Hähnchenfleisch ist besonders bei Kraftsportlern eine beliebte Mahlzeit. Unser Fitnessrezept mit asiatischem Touch ist ganz einfach nachgekocht und besonders lecker. Das proteinreiche Stir-fry mit einem Hauch Sesam stärkt dein Immunsystem und fördert den Muskelaufbau.

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Stir-Fry mit Hühnerfleisch, Gemüse und Reis (4 Portionen)

MENGE
ZUTAT

250 g
Reis-Wildreis-Mischung

2
Paprikas, rot

1
Paprika, gelb

100 g
Pak Choi

600 g
Hähnchenbrustfilet

2 EL
Sesamöl

4 EL
Sojasauce

1 EL
Limettensaft

1 TL
Zucker, braun

1 EL
Sesam, geröstet

Je etwas
Chilipulver und Salz

Zubereitung: Stir-Fry mit Hühnerfleisch, Gemüse und Reis (Asien)

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitungs-/Garzeit: 30 Min. Gesamtzeit: 50 min Schwierigkeit: leicht Art: Hauptspeise; proteinhaltig

  1. Den Reis in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten mit leichtem Biss garen.

  2. Inzwischen die Paprikas waschen, halbieren, entkernen und die Hälften in Streifen schneiden.

  3. Pak Choi waschen, putzen und grob klein schneiden.

  4. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.

  5. Das Sesamöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen und das Fleisch darin 5-6 Minuten anbraten.

  6. Paprikastreifen und Pak Choi zugeben, mit Sojasauce und Limettensaft ablöschen, mit Chilipulver und Zucker würzen und 3-4 Minuten weitergaren.

  7. Den Reis abgießen, abtropfen lassen und in Schalen füllen.

  8. Das Fleisch mit dem Gemüse darüber verteilen und mit Sesam bestreut servieren.

AsVIVA wünscht euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.






10% Aktion Gutschein für Fitnessgeräte, E-Bikes, E-Motorroller, Keramikgrills und Gartenmöbel

1 Jahr E-Motorroller Versicherung gratis bei AsVIVA E-Motorrollern



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.