Fitness-Rezept: Leckere vegetarische Frikadellen

Vegetarische Frikadellen? Das hört sich im ersten Moment komisch an. Die Zutaten passen so gut zusammen und das Ergebnis ist so lecker, dass du überhaupt kein Bedürfnis mehr nach Frikadellen aus Fleisch hast. Probier es selbst aus!

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Leckere vegetarische Frikadellen

MENGE
ZUTAT

100 g
Reis

1
Möhre

1
Zwiebel

1 großes
Ei

75g
geriebener Käse (fettreduziert)

je etwas
Paniermehl, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Kokosöl

Zubereitung Leckere vegetarische Frikadellen

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normalArt: Hauptspeise; proteinhaltig

  1. Als erstes den Reis in reichlich Gemüsebrühe al dente kochen und danach abkühlen lassen.

  2. Die Möhre raspeln und die Zwiebel in feine Würfel schneiden.

  3. Beides in einer Pfanne in etwas Kokosöl glasig anbraten.

  4. Den fertigen Reis mit der Möhren-Zwiebel-Mischung, dem geriebenen Käse, dem Ei, Salz und Pfeffer vermischen. Soviel Paniermehl dazugeben, dass sich mit den Händen gut Bällchen formen lassen.

  5. Die Mischung für ca. 20 Minuten quellen lassen.

  6. Die Frikadellen formen. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen und die Frikadellen von beiden Seite goldbraun anbraten.

AsVIVA und das Team von basicfitness.de wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Nährwertangaben

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: gr Proteine, KH: gr Kohlenhydrate, FE: gr Fett).

EG:
251,2

PR:
14,4

KH:
22,7

FE:
11,2



Fitnessrezepte im AsVIVA-Shop powered by basicfitness.de

Fitnessrezepte im AsVIVA-Fitnessgeräte-Shop powered by basicfitness.de



FITNESSGERÄTE, E-BIKE und Keramikgrills zum top reduzierten Vorbesteller-Preis


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.