Fitness-Rezept: Fitness Mexican Wrap mit Salsa-Soße

Das perfekte Gericht für Zwischendurch: Der leckere Fitness Wrap. Durch unterschiedlichste Zutaten kann er vielfältig variiert werden. Wir verraten Euch jetzt, wie er besonders gut schmeckt.

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Fitness-Rezept: Fitness Mexican Wrap mit Salsa-Soße

MENGE
ZUTAT

1
Wrap

2
Salatblätter

70 g
Rinderhackfleisch

30 g
Mais

3 TL
Tomatensalsa (Dip)

30 g
Kidneybohnen

je etwas
Salz, Pfeffer, Chili

Fitness-Rezept: Fitness Mexican Wrap mit Salsa-Soße

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise

  1. Im ersten Schritt bratet ihr das Hackfleisch mit etwas Salz, Pfeffer und Chili an. Kurz bevor das Hackfleisch fertig ist gebt ihr den Mais bzw die Kidneybohnen dazu und lasst alles noch mal für ein paar Minuten köcheln.

  2. In dieser Zeit wärmt ihr den Wrap bei ca. 160 Grad für ein paar Minuten im Backofen auf.

  3. Wenn der Wrap fertig ist, belegt ihr ihn mittig mit etwas kleingeschnittenem Salat und dem Inhalt aus der Pfanne. Falls der Pfanneninhalt zu viel ist, könnt ihr den Rest am Rand des Tellers dekorieren.

  4. Auf das Hackfleisch im Mexican-Style kommen jetzt die 3 TL des Salsa-Dips. Jetzt muss der Fitness Wrap nur noch zusammengerollt und eventuell mittels kleinem Holzspieß fixiert werden.

AsVIVA und das Team von FITNEO wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Fitnessrezepte im AsVIVA-Shop powered by fitneo.de

Fitnessrezepte im AsVIVA-Fitnessgeräte-Shop powered by fitneo.de



1 Jahr E-Motorroller Versicherung gratis bei AsVIVA E-Motorrollern

AsVIVA & RedNeck Lagerverkauf - B-Ware und Ausstellungsstücke zu Tiefstpreisen



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.