Fitness-Rezept: Feuriger Bohnentopf mit Reis

Dieser feurige Bohnentopf bringt euch die würzige Schärfe frischer Zutaten auf den Teller. In Kombinaton mit den weißen Bohnen ist dieses Gericht ein großzügiger Lieferant von Vitaminen. So wird nicht nur der Hunger gestillt, sondern auch der Energiestoffwechsel unterstützt.

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Fitness-Rezept: Feuriger Bohnentopf mit Reis

MENGE
ZUTAT

60 g
Reis

100 g
weiße Bohnen

1
Paprika

200 ml
passierte Tomaten

2 EL
Tomatenmark

200 g
Fetakäse

1
Chilischote

1 TL
Cranberries

2 EL
Petersilie (frisch)

1/2
Zwiebel

1/2 Zehe
Knoblauch

je etwas
Salz, Pfeffer

Fitness-Rezept: Feuriger Bohnentopf mit Reis

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptgericht

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Paprika, den Knoblauch und die Zwiebel klein. Zeitgleich kocht ihr den Reis für ca 12 Minuten bis zum gewünschten Härtegrad.

  2. Im zweiten Schritt schwitzt ihr die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch für ca 4 Minuten an. Wenn dies passiert ist kommt die Paprika zusammen mit der Chilischote dazu. An dieser Stelle müsst ihr auch alles mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Nach ca. 7 Minuten kommen die passierten Tomaten, das Paprikapulver, die weißen Bohnen und die Petersilie dazu.

  4. Wenn alles für ca. 10 Minuten geköchelt hat, könnt ihr euren feurigen Bohnentopf mit Reis servieren.

AsVIVA und das Team von FITNEO wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Fitnessrezepte im AsVIVA-Shop powered by fitneo.de

Fitnessrezepte im AsVIVA-Fitnessgeräte-Shop powered by fitneo.de



8% Aktion Gutschein für Fitnessgeräte, E-Bikes, E-Motorroller, Keramikgrills und Gartenmöbel

1 Jahr E-Motorroller Versicherung gratis bei AsVIVA E-Motorrollern



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.