Fitness-Rezept: Chia-Porridge mit eingekochten Erdbeeren

Mit Erdbeeren zum Frühstück geht der Tag richtig gut los. Aber Erdbeeren allein halten leider nicht lang genug satt. Deswegen kombinieren wir sie mit einem saftigen Chia-Porridge, damit ihr genug Power für den Tag habt!

Du suchst noch weitere Rezepte? Hier findest Du alle unsere bisherigen Fitness-Rezepte:

Alle Fitnessrezepte auf asviva.de

Fitnessrezept-Zutaten

Chia-Porridge mit eingekochten Erdbeeren

MENGE
ZUTAT

80 gr
Haferflocken

3 EL
Chia-Samen

200 ml
Mandelmilch

1 TL
Zimt

100 gr
Erdbeeren

1 Schuss
Wasser

1 TL
Honig

1 TL
Zitronensaft


Zubereitung Fitnessrezept Chia-Porridge mit eingekochten Erdbeeren

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht; Art: Frühstück; proteinhaltig

  1. Die Erdbeeren in feine Würfel schneiden und in einen kleinen Topf geben.

  2. Zusammen mit einem Schuss Wasser aufkochen.

  3. Den Honig und den Zitronensaft dazugeben, für 5 Minuten köcheln lassen und anschließend abkühlen lassen.

  4. Aus den Haferflocken, den Chia-Samen, dem Zimt und der Mandelmilch den Pudding mischen. Nach ca. 10 Minuten Wartezeit in eine Schüssel geben.

  5. Die eingekochten Erdbeeren darüber verteilen und über Nacht im Kühlschrank kühlen. Am nächsten Morgen genießen!

AsVIVA und das Team von basicfitness.de wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Nährwertangaben

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: gr Proteine, KH: gr Kohlenhydrate, FE: gr Fett).

EG:
367,6

PR:
12,6

KH:
58,6

FE:
8,2



Fitnessrezepte im AsVIVA-Shop powered by basicfitness.de

Fitnessrezepte im AsVIVA-Fitnessgeräte-Shop powered by basicfitness.de



FITNESSGERÄTE, E-BIKE und Keramikgrills zum top reduzierten Vorbesteller-Preis


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.