E-Bike kaufen - Elektrofahrräder und Pedelec Fahrräder von AsVIVA

E-Bike und Pedelec - Kaufberatung, Tipps und Trainingsmethoden

E-Bike, Elektrofahrrad, Pedelec, Elektrorad (Schweiz: Elektrovelo), EPAC (Electrically Power-Assisted Cycle) und LEV sind Bezeichnungen, die häufig synomym, oft sogar auch unterscheidend für ein Fahrrad mit zusätzlichem oder eingebautem Elektromotor verwendet werden - und so leicht zu Verwirrung führen können. Die Abkürzung „LEV“ steht für „Light Electric Vehicles“ – zu Deutsch: Leicht-Elektrofahrzeug und ist somit als Oberbegriff anzusehen.

Pedelec ist die Abkürzung für "Pedal Electric Cycle": hierbei wird durch einen Elektroantrieb das Treten (Pedalieren) unterstützt, der Grad der Tretunterstützung wird geräteabhängig entweder am Lenker manuell geregelt, oder durch ein Steuergerät in Abhängigkeit der Tretleistung.

Pedelecs unterliegen weder Helm-, noch Versicherungs- und Führerscheinpflicht (bei Leistungsbegrenzung des Motors auf 250 W und Aussetzen der Unterstützung bei 25 km/h) - sie sind Bikes im Sinne der StVO. In der Schweiz müssen sie als Fahrrad versichert werden.

Einige Pedelecs verfügen über eine sogenannte Anfahrhilfe: obwohl sie während des laufenden Betriebs tretabhängig funktionieren, kann man damit unmittelbar aus dem Stand auf bis zu ca. 6 km/h beschleunigen. Wenn dabei die Beschleunigung über einen Drehgriff oder Gashebel am Lenker erfolgt, ist (nach EU-Richtlinien) für nach dem 1. April 1965 Geborene eine Mofa-Prüfbescheinigung vorgeschrieben.

Klappfahrrad / Faltfahrrad:


Einfach mit 3 Griffen zusammenklappen und platzsparend im Kofferraum mitnehmen, behalten Sie Ihre Flexibilität um auch im Urlaub oder bei Städtereisen mit dem Falt- Klapp E-Bike überall hinzukommen und sich dabei fit zu halten. Diese werden als Klapprad, Faltrad so wie Falt und Klapp E-Bike bezeichnet.

Wozu brauche ich ein E-Bike?


    - Bedenkenlos an Radtouren teilnehmen, sich dabei bewegen und trotzdem Flexibilität und Sicherheit haben
    - Tätigen Sie ohne aus der Puste zu kommen Ihre Einkäufe
    - Kommen Sie ohne verschwitzt zu sein bei der Arbeit an
    - Fahren Sie auf Radwegen sicher und sportlich
    - Auch an Steigungen und bei Gegenwind erholsamer Fahrgenuss
    - Umweltfreundlich und kostengünstig, denn Sie verbrauchen ca. € 1.- für 100 km

 
Das Elektrofahrrad ist keine Trend Erscheinung, sondern vielmehr eine nützliche Erfindung, die ihre Daseinsberechtigung durch immer mehr zufriedene Kunden bemerkenswert etabliert.

Erholsamer Fahrgenuss auch an Steigungen und bei Gegenwind mit AsVIVA  E-Bikes

Ein Auszug unserer AsVIVA Testsieger aus dem Bereich Fahrräder:



Elektrofahrräder
Elektroahrrad Test 2016 - AsVIVA
http://elektrofahrrad-tests.com/asviva/
eBike-Forum.eu - AsVIVA B7 Elektro-Klapprad Power Redelec 20 Zoll
http://ebike-forum.eu/test/asviva-b7-elektro-klapprad-power-pedelec-20-zoll/
eBike-Forum.eu - AsVIVA B12 Elektro-Klapprad Power Pedelec 20 Zoll
http://ebike-forum.eu/test/asviva-b12-elektro-klapprad-power-pedelec-20-zoll/
pedelec-test.org - AsVIVA E-Bike B11
http://www.pedelec-test.org/asviva-elektrofahrrad/
Rideside - Die 27 besten Elektrofahrzeuge für die Stadt
https://rideside.at/blog/2016/die-besten-elektrofahrzeuge-fur-die-stadt/
Elektroklapprad.net - E-Bike Faltrad Test AsVIVA B12
http://elektroklapprad.net/reviews/elektro-faltrad-test-asviva-b12/



E-Bike und Pedelec - Kaufberatung, Tipps und Trainingsmethoden E-Bike , Elektrofahrrad, Pedelec, Elektrorad (Schweiz: Elektrovelo), EPAC (Electrically Power-Assisted Cycle) und LEV sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
E-Bike kaufen - Elektrofahrräder und Pedelec Fahrräder von AsVIVA

E-Bike und Pedelec - Kaufberatung, Tipps und Trainingsmethoden

E-Bike, Elektrofahrrad, Pedelec, Elektrorad (Schweiz: Elektrovelo), EPAC (Electrically Power-Assisted Cycle) und LEV sind Bezeichnungen, die häufig synomym, oft sogar auch unterscheidend für ein Fahrrad mit zusätzlichem oder eingebautem Elektromotor verwendet werden - und so leicht zu Verwirrung führen können. Die Abkürzung „LEV“ steht für „Light Electric Vehicles“ – zu Deutsch: Leicht-Elektrofahrzeug und ist somit als Oberbegriff anzusehen.

Pedelec ist die Abkürzung für "Pedal Electric Cycle": hierbei wird durch einen Elektroantrieb das Treten (Pedalieren) unterstützt, der Grad der Tretunterstützung wird geräteabhängig entweder am Lenker manuell geregelt, oder durch ein Steuergerät in Abhängigkeit der Tretleistung.

Pedelecs unterliegen weder Helm-, noch Versicherungs- und Führerscheinpflicht (bei Leistungsbegrenzung des Motors auf 250 W und Aussetzen der Unterstützung bei 25 km/h) - sie sind Bikes im Sinne der StVO. In der Schweiz müssen sie als Fahrrad versichert werden.

Einige Pedelecs verfügen über eine sogenannte Anfahrhilfe: obwohl sie während des laufenden Betriebs tretabhängig funktionieren, kann man damit unmittelbar aus dem Stand auf bis zu ca. 6 km/h beschleunigen. Wenn dabei die Beschleunigung über einen Drehgriff oder Gashebel am Lenker erfolgt, ist (nach EU-Richtlinien) für nach dem 1. April 1965 Geborene eine Mofa-Prüfbescheinigung vorgeschrieben.

Klappfahrrad / Faltfahrrad:


Einfach mit 3 Griffen zusammenklappen und platzsparend im Kofferraum mitnehmen, behalten Sie Ihre Flexibilität um auch im Urlaub oder bei Städtereisen mit dem Falt- Klapp E-Bike überall hinzukommen und sich dabei fit zu halten. Diese werden als Klapprad, Faltrad so wie Falt und Klapp E-Bike bezeichnet.

Wozu brauche ich ein E-Bike?


    - Bedenkenlos an Radtouren teilnehmen, sich dabei bewegen und trotzdem Flexibilität und Sicherheit haben
    - Tätigen Sie ohne aus der Puste zu kommen Ihre Einkäufe
    - Kommen Sie ohne verschwitzt zu sein bei der Arbeit an
    - Fahren Sie auf Radwegen sicher und sportlich
    - Auch an Steigungen und bei Gegenwind erholsamer Fahrgenuss
    - Umweltfreundlich und kostengünstig, denn Sie verbrauchen ca. € 1.- für 100 km

 
Das Elektrofahrrad ist keine Trend Erscheinung, sondern vielmehr eine nützliche Erfindung, die ihre Daseinsberechtigung durch immer mehr zufriedene Kunden bemerkenswert etabliert.

Erholsamer Fahrgenuss auch an Steigungen und bei Gegenwind mit AsVIVA  E-Bikes

Ein Auszug unserer AsVIVA Testsieger aus dem Bereich Fahrräder:



Elektrofahrräder
Elektroahrrad Test 2016 - AsVIVA
http://elektrofahrrad-tests.com/asviva/
eBike-Forum.eu - AsVIVA B7 Elektro-Klapprad Power Redelec 20 Zoll
http://ebike-forum.eu/test/asviva-b7-elektro-klapprad-power-pedelec-20-zoll/
eBike-Forum.eu - AsVIVA B12 Elektro-Klapprad Power Pedelec 20 Zoll
http://ebike-forum.eu/test/asviva-b12-elektro-klapprad-power-pedelec-20-zoll/
pedelec-test.org - AsVIVA E-Bike B11
http://www.pedelec-test.org/asviva-elektrofahrrad/
Rideside - Die 27 besten Elektrofahrzeuge für die Stadt
https://rideside.at/blog/2016/die-besten-elektrofahrzeuge-fur-die-stadt/
Elektroklapprad.net - E-Bike Faltrad Test AsVIVA B12
http://elektroklapprad.net/reviews/elektro-faltrad-test-asviva-b12/


Topseller
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V... E-Bike B13 Elektrofahrrad & Klappfahrrad direkt vom Hersteller kaufen E-Bike B13 Elektrofahrrad & Klappfahrrad direkt vom Hersteller kaufen
999,00 € 1.299,00 €
E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V... E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V Elektro-Klapprad Elektrofahrrad Pedelec schwarz matt E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V Elektro-Klapprad Elektrofahrrad Pedelec schwarz matt
1.199,00 € 1.299,00 €
E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V... E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V Elektro-Klapprad Elektrofahrrad Pedelec weiß E-Bike 20" Faltrad B13 AsVIVA 36V Elektro-Klapprad Elektrofahrrad Pedelec weiß
1.199,00 € 1.299,00 €
Zuletzt angesehen